Algorithmen
Ausstellungen
Beispiele
Beweise
Buecher
Didaktik
Diskussion
Einfuehrungen
Filme
Klassische Probleme
Kryptographie
Kurios
Lehre
Linkhinweise
Mathematikgeschichte
Matheseiten
... weitere
Profil
Abmelden

 

 
Hmm, hab eben mal nach Texten zu Grundlagen über Symbolisches Rechnen mit dem Computer gesucht, weil ich wissen möchte, wie Mathematica & Co in Ansätzem funktionieren und muss sagen, es gibt nicht viel Material im Netz dazu (oder ich finde es nicht...). Was ich jedenfalls gefunden habe, sind drei Skripte (PDF), Einführung in das symbolische Rechnen und Grundlegende Algorithmen der Computeralgebra von Prof. Dr. H.-G. Gräbe und Symbolic Computation von Clemens Heuberger. Leider sind das beides nur 2 SWS Vorlesungen, also nicht besonders umfangreich... vielleicht kennt jemand ein paar gute Links?
pintman meinte am 7. Feb, 11:31:
Probiere es doch mal mit Suchen nach LISP oder Scheme. Der Kern von solchen Cmputer Algebra Systemen besteht meist aus einem solchen Interpreter. 
integrator antwortete am 8. Feb, 21:59:
so bin ich auch drauf gekommen, bin gerade am lisp lernen 
Jeffrey meinte am 7. Feb, 11:40:
Ich hab vor einiger Zeit auch mal versucht dazu Material zu finden - Fehlanzeige. Naja hier ist ein bisschen über die Grundlagen von Maple. Geh doch einfach zur Stadtbibliothek und leih dir n Buch dazu aus, hab ich letztens auch gemacht. Die Version ist nicht ganz so wichtig, die Grundlagen sind quasi die Gleichen. Hat mir auf jeden Fall geholfen ziemlich schnell nen Einstieg zu finden. Also soweit ich weiß ist Maple auch leistungsfähiger als Mathematica, mittlerweile in Version 10 auch recht komfortabel.
@printman
Kann sein, allerdings benutzen z.B. Maple oder Mathematica eine eigene Sprache. Scheme usw. sind auch nicht ganz einfach ;) Naja, bei Maxima ist das natürlich was anderes... 
integrator antwortete am 8. Feb, 22:00:
ich merke gerade, dass ich mich ziemlich unklar ausgedrückt habe: ich meinte intern funktionieren, quasi wenn man mal ein bisschen was nachprogrammieren möchte. umgehen kann ich mit den dingern schon von studium aus :) 
 
 
AGBs xml version of this page