Algorithmen
Ausstellungen
Beispiele
Beweise
Buecher
Didaktik
Diskussion
Einfuehrungen
Filme
Klassische Probleme
Kryptographie
Kurios
Lehre
Linkhinweise
Mathematikgeschichte
Matheseiten
... weitere
Profil
Abmelden

 

 
Zugbrücke außer Betrieb - Die Mathematik im Jenseits der Kultur - allein heute hab ich wieder mindestens zwei Leute getroffen, denen man diesen Text von Enzensberger mal vorsetzen sollte. Es geht mal wieder um das altbekannte Problem, dass die allgemeine mathematische Bildung absolut mangelhaft ist und das sie es eigentlich nicht sein sollte.
CarolaColumna meinte am 13. Jan, 17:02:
Zugbrücke außer Betrieb - beidseitig
Mathematische Bildung ist wichtig und ich stimme dir voll und ganz zu, die Zugbrücke ist außer Betrieb.

Ich möchte aber zu bedenken geben, dass sie dies in beide Richtungen ist.

Mathematisch ungebildeten bzw. weniger gebildeten Menschen sollte also nicht der Vorwurf gemacht werden, dass sie mathematisch ungebildet sind. Vielmehr sollte gefragt werden, was kann ein mathematisch gebildeter Mensch tun, um von seiner Seite aus die Brücke ein Stück weit wieder in Gang zu bringen und umgekehrt, was kann jemand, der auf der anderen Seite steht dazu beitragen, um Mathematiker bzw. Naturwissenschaftler besser zu verstehen.

Genauso gibt es den umgekehrten Fall, dass Mathematiker oder Naturiwissenschaftler isoliert sein können und auf anderen Gebieten Defizite auweisen, ich denke, das will Enzensberger ebenfalls zum Ausdruck bringen: Er wünscht sich einen gemeinsamen Schritt beider Seiten.

Ich hoffe, du hast das in diesem Sinn gemeint :)

Viele Grüße
CarolaColumna 
 
 
AGBs xml version of this page