Algorithmen
Ausstellungen
Beispiele
Beweise
Buecher
Didaktik
Diskussion
Einfuehrungen
Filme
Klassische Probleme
Kryptographie
Kurios
Lehre
Linkhinweise
Mathematikgeschichte
Matheseiten
... weitere
Profil
Abmelden

 

 
In den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften wird nach der Prognose der Kultusministerkonferenz der Anstieg besonders groß sein. Hier würde sich die Zahl der Neu-Akademiker von 21.500 im Jahr 2001 auf vorraussichtlich 42.200 im Jahr 2015 nahezu verdoppeln. Innerhalb dieser Fächergruppe stellt der Studienbereich Informatik den größten Wachstumsbereich dar, hieß es in der Mitteilung weiter.
[Weiter bei sueddeutsche.de]
 
 
AGBs xml version of this page